Kunststoffrecycling: Maßgeschneiderte Compounds ersetzen Neuware

Hochwertige Recycling-Kunststoffe nach Kundenvorgaben: Mit dem preisgekrönten Verfahren Recycled-Resource schließt Interzero den Kreislauf für Altkunststoffe – und schont dabei die Ressourcen und das Klima.  minimiert. Interzero ist der ideale Partner für die sichere Lagerung, umweltgerechte Entsorgung und gesetzeskonforme Verwertung von Lithiumbatterien in ganz Österreich.

Experten für den geschlossenen Wertstoffkreislauf: In unserem innovativen Recycled-Resource-Verfahren haben wir das Compoundieren von Altkunststoffen perfektioniert. So stellen wir aus gebrauchten Verpackungen sowie aus Produktionsabfällen neue, marktgerechte Kunststoff-Rezyklate her – unter anderem in unserer Kunststoffaufbereitungsanlage in Eisenhüttenstadt.

In unserem neuen Kompetenzzentrum im slowenischen Maribor bündeln wir zusätzlich unsere Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten im Bereich Kunststoffrecycling.

Starke Recyclingkunststoffe aus eigener Produktion

In den Recyclinganlagen in Deutschland können unterschiedlichste Fraktionen und Polyefine zu sortenreinen Rezyklaten verarbeitet werden.

Wir nutzen als Rohstoff die Materialien aus der haushaltsnahen Wertstoffsammlung, vorrangig Verpackungen aus Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). Daraus stellen wir verschiedene Produkte her: Das Granulat Recythen eignet sich beispielsweise für die Fertigung von Kabeltrommeln, Gartenmöbeln und Entwässerungs- sowie Kabelschutzrohren.

 

Procyclen ist ein preisgekröntes, individuell modifizierbares Recompound. Durch spezielle Rezepturen lässt es sich in puncto Fließfähigkeit, Stabilität, UV- und Hitzebeständigkeit oder Farbgebung exakt an die Wünsche der Kunden anpassen. Dabei gilt: Ähnlich wie rohölbasiertes Neumaterial erfüllt Procyclen hohe Anforderungen an die Eigenschaften neuer Produkte oder Verpackungen – und kann zudem im Spritzguss- oder Extrusionsverfahren verarbeitet werden.Für Recythen und Procyclen können Hersteller von Kunststoffprodukten das Umweltsiegel „Blauer Engel“ beantragen und sich damit positiv vom Wettbewerb abheben.

Sie haben weitere Fragen zur unserem Kunststoffrecycling? Kontaktieren Sie unsere Expert*innen!

Kontakt

office@l.interzero.at/hr